Hochzeit-Frisuren

Entdecke die ultimative Brautfrisur für deinen großen Tag!

Der große Tag der Hochzeit steht bevor und du bist auf der Suche nach der perfekten Brautfrisur?

Keine Sorge, wir haben die ultimative Inspiration für dich! Von romantischen Locken bis hin zu eleganten Hochsteckfrisuren – wir zeigen dir, welche Frisur am besten zu deinem Stil und deinem Kleid passt.

Lass dich von unseren Tipps und Tricks inspirieren und sei bereit für den Bund der Eheschließung mit einer atemberaubenden Brautfrisur!

Hier sind einige Vorschläge, die dir helfen können, deine Suche zu erleichtern:

Langhaar-Hochzeitsfrisuren

Der Chignon

Der Chignon ist ein Knoten im Nackenbereich -auch Dutt genannt. Man kann ihn je nach Variante Klassisch, elegant, romantisch oder lässig tragen. Diese Frisur ist für mittellanges bis langes Haar geeignet.

Klassischer Chignon

Mit dem Kamm wird zunächst ein seitlicher Scheitel gezogen, dann alle Haare glatt nach hinten gebürstet und mit einem Zopfgummi zu einem Pferdeschwanz zusammengefasst.

Danach wird eine Haarschlaufe gebildet, indem man ein zweites Haargummi um den Pferdeschwanz wickelt. Wenn man die Haare zum letzten Mal durch das Haarband zieht holt man sie nur zur Hälfte hindurch, so entsteht die Schlaufe.

Man kann nach Wunsch die Haarschlaufe größer oder kleiner ziehen, je nachdem, wie groß der Chignon später werden soll. Jetzt wird das Zopfende um das Haar gewickelt und mit Haarnadeln rundherum festgesteckt.

Am Ende wird die gesamte Frisur mit viel Haarspray fixiert.

Romantischer Chignon

Mit wenigen Handgriffen lässt sich der Chignon in verschiedene Looks verwandeln. Wenn man die Haare vorher mit dem Lockenstab oder Lockenwicklern lockt, verleiht man der Frisur einen romantischen Style.

Den Chignon hierzu etwas locker frisieren und ein paar Strähnen ins Gesicht zupfen.

Lässiger Chignon

Mag man den Chignon lässig tragen, dann kann man die Haare toupieren und ebenfalls ein paar Haarsträhnen ins Gesicht zupfen.

Der Chignon beziehungsweise Dutt, ist unglaublich variabel und ein echter Evergreen.

Ähnliche Artikel  Flip Flops für die Hochzeit - eine gute Idee!

Haaraccessoires für den Chignon

Wenn man sich für eine Chignon-Variante entschieden hat, kann man noch Verzierungen ins Haar stecken.

Möchte man einen sommerlichen Lock beispielsweise kreieren, eignen sich Schleifen und Blumen hervorragend.

Möchte man eine klassische Eleganz hervorrufen, eignen sich Haarnadeln mit Perlen besetzt.

Für einen exotischen Touch kann man auch Federn verwenden.

Auch mit einem schmalen Seidentuch, das man um den Chignon wickelt, kann man einen orientalischen Look erzeugen.

Wenn du deine Haare offen tragen möchtest, sind lockere Wellen eine tolle Option. Sie verleihen dir einen romantischen Look und lassen sich gut mit Blumen oder einem Schleier kombinieren.

Eine geflochtene Hochsteckfrisur ist elegant und zeitlos. Du kannst sie mit einem Haarschmuck wie Perlen oder Kristallen verzieren, um deinem Look das gewisse Extra zu geben.

Half-up, half-down Frisur ist perfekt für Bräute, die ihr langes Haar nicht komplett hochgesteckt tragen möchten. Du kannst den oberen Teil deiner Haare zu einer lockeren Hochsteckfrisur binden und den unteren Teil offen lassen.

Messy Bun ist eine gute Wahl, wenn du einen entspannten Look bevorzugst. Du kannst ihn mit einem Diadem oder einem Blumenkranz schmücken, um deinem Look eine romantische Note zu verleihen.

Bob-Hochzeitsfrisuren

In Sachen Brautfrisur steht der Bob langen Haaren in nichts nach. Auch wenn man mit dieser eher kurzen Haarlänge selbstverständlich nicht so viele Möglichkeiten hat, wie mit langen Haaren, gibt es schon eine Menge Möglichkeiten.

Romantischer Bob

Beim romantischen Look werden mit Lockeneisen weiche Wellen oder schöne Locken gezaubert.

Mit dem Lockeneisen kann man viele Löckchen drehen. Sehr hübsch wirken in einer solchen Frisur ein schöner Haarreif oder große Blüten.

Ähnliche Artikel  Brautpullover - So viele schöne und lustige Pulloverideen!

Wenn man den Bob lieber glatt tragen möchte, föhnt man die Haare nach innen über eine dicke Rundbürste. Sehr gut passen zu dem glatten Look Haargestecke.

Verspielter Bob

Wenn man einzelne Haarsträhnen von den Seiten am Hinterkopf zusammenfasst, verleiht diese Brautfrisur einen verspielten Touch.

Mondäner Bob

Wenn man in den Bob leichte Wellen, wie in den zwanziger Jahren frisiert, wirkt diese Frisur mondän.

Für noch mehr Eleganz kannst Du Deine Haare mit geschwungenen Enden stylen oder auch mit zwei verschiedenen Längen.

Für Bobfrisuren und noch mehr Glamour eignen sich vor allem Haaraccessoires, die sich leicht befestigen lassen. Strasssteine, Blumen, Perlen oder Schleifen – alles ist möglich!

Wenn Du es lieber schlichter magst, kannst Du Deinen Bob auch mit einem Haarreif oder einer Tiara stilvoll in Szene setzen. Probiere verschiedene Optionen aus, um herauszufinden, welche Dir am besten gefällt.

Wenn Du nach Inspiration suchst, gibt es viele Bilder im Internet, die Dir helfen können, die perfekte Brautfrisur für Dich zu finden.

Kurzhaar-Hochzeitfrisuren

Man muss nicht unbedingt für eine romantische Frisur lange Haare haben. Mit den entsprechenden Haaraccessoires, wie Schleifen, Haarspangen, Blumenschmuck, Haarbändern, lassen sich selbst bei kurzen Haaren zauberhafte Looks kreieren.

Romantische Kurzhaarfrisur

Bei kinnlangem Haar lassen sich romantische Frisuren mit Löckchen zaubern, diese werden dann mit einem Haaraccessoires versehen.

Sollte die Kurzhaarfrisur doch ein wenig fülliger und aufwendiger werden, helfen Echthaarteile. Diese können in deiner Haarfarbe eingefärbt werden und dann einfach in die eigenen Haare gesteckt werden.

Haaraccessoires bei kurzen Haaren

Na, aber sowas von. Egal, ob Haarklammern, Haarspangen, ein Haarkranz, glitzerndes Diadem, Blüten oder Blumen. Haaraccessoires zaubern auch bei kurzen Haaren tolle Brautfrisuren. Eure Hochzeitsgäste wird es aus den Socken hauen.

Ähnliche Artikel  Keramik Hochzeit

Tipp

Die Blumen eurer Brautfrisur sollten einheitlich mit eurer Blumendeko und/oder dem Brautstrauß gewählt werden.

Wählt eine Blumensorte aus, die ohne Wasser noch eine Weile frisch aussehen. Der Tag wird lang.

Fazit

Egal für welches Konzept du dich entscheidest, denke daran, dass deine Brautfrisur zu deinem Stil und deinem Hochzeitskleid passen sollte.

Probiere verschiedene Optionen aus und finde die perfekte Frisur für deinen großen Tag. Dein Hochzeitstag soll schließlich unvergesslich sein!